Für die Farm

La ferme ECO-TELUSDie Farm startet Mitte 2010 mit Gesamtfläche von 5000 m2. Die Farm liegt 500 m weit von der Schwarzmeerküste in einem Ökogebiet mit mäßig-kontinentalem Klima ohne Industrieproduktion, mit vorherrschendem Meereseinfluß.
Wir haben diese Kombination von diesen zwei Wörtern ЕKO (ÖKO)  und ТЕLLUS (die Gottheit der mütterlichen Erde) ausgewählt, weil wir davon überzeugt sind, dass die Naturgegebenheiten in der Region für unseren Zweck die besten sind und dass sie eine Voraussetzung für umweltfreundliche Produkte sind.

 

 

Unser tägliches Ziel besteht darin, dass wir unseren Schnecken die besten Bedingungen anbieten: hohe Feuchtigkeit, optimale Temperatur, strenge Hygiene und Qualitätsernährung. Die Gesamtheit dieser Faktoren und die ständige Pflege und Kontrolle unsererseits garantieren die Qualität unserer Produktion.

 

 

 

In unserer Farm werden Schnecken der Art Helix Aspersa Maxima (Gros-Gris) nach der bekannten französischen (halbintensiven) Methode, die spezifischen Besonderheiten des Gebiets berücksichtigend, gezüchtet.